Forschungsstelle für Vergleichende Ordensgeschichte FOVOG Logo
> Startseite > Personen > Zermatten
Deutsch | English

Coralie Zermatten, Dr.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechzeiten:

Telefon:

E-Mail:

nach Vereinbarung

+49 (0) 351 4793 4183

coralie.zermatten(at)tu-dresden.de

Datenbank

Bibliotheca Carmelitana Nova (online)

Monographien

Les formes de communication des chartreuses de Franconie avec leur ordre et leur environnement 1328-1525, Dresden 2011. (Online Veröffentlichung der SLUB)

Herausgeberschaften

Loyalty in the Middle Ages. Ideal and Practice of a Cross-Social Value. (Brepols Collected Essays in European Culture 5), Turnhout 2015 (hg. gemeinsam mit Jörg Sonntag).

Fachaufsätze

Die internationalen Beziehungen des Kartäuserordens im Mittelalter: Das Beispiel der süddeutschen Kartausen, in: Wolfgang Wüst / Georg Kreuzer / David Petry (Hgg.), Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben: Grenzüberschreitungen: Die Außenbeziehungen Schwabens in Mittelalter und Neuzeit 100, Augsburg 2008, S. 71-86.

La réception de l’Antiquité dans l’ordre des chartreux: entre tradition et renouveau, in: Bruno Klein / Jürgen Müller (Hg.): Antike als Konzept: Lesarten in Kunst, Literatur und Politik, Berlin 2009, S. 68-76.

Der Kartäuserorden in Franken im Mittelalter (1328-1525), in Coburger Geschichtsblätter 18 (2010), S. 3-12.

Les formes de communication des chartreuses de Franconie avec leur ordre et leur environnement 1328-1525, in: Revue Mabillon Nouvelle série 22 (t. 83) (2011), S. 334-337.

L’obédience urbaniste et les chartreuses de Franconie de 1378 á 1410, in: Analecta Cartusiana 293 (2011), S. 5-28.

Die Institution des Visitators als Gründer der kartäusischen Provinz Alemania Inferior, in: Analecta Cartusiana 276, Bd. 5 (2012), S. 277-294.

Environnement urbain et communautés cartusiennes en Franconie (XIVe-XVIe siècles), in: Les chartreux et les élites XIIe-XVIIIe siècles. Colloque international du CERCOR (30-31 août 2012). Actes réunis par Sylvain Excoffon. Analecta Cartusiana 298 (2013), S. 139-157.

Die Kartäuser in Nürnberg und Würzburg, in: Frankenland. Zeitschrift für fränkische Geschichte, Kunst und Kultur. Sonderheft (2013), S. 69 - 80.

Bibliotheca Carmelitana Nova: une nouvelle base de données pour l'histoire de l'ordre des Carmes, in: Revue Mabillon Nouvelle série 24 (t. 85) (2013), S. 267-275.

The Change of Propositum within the Carmelite Order. Considerations on the Eremitic Dimension in a Mendicant Order, in: Mirko Breitenstein / Julia Burkhardt / Stefan Burkhardt / Jens Röhrkasten (Eds.), Rules and Observance. Devising Forms of Communal Life (Vita regularis. Abhandlungen 60), Berlin 2014, S. 223-238.

Collecter, organiser, présenter. La base de données Bibliotheca Carmelitana Nova, in: Bulletin du CERCOR 39 (2015), S. 71-76.

Rezensionen und Berichte

Bericht über die Abschlusstagung des Europäischen Graduiertenkolleg 625 "Institutionelle Ordnungen, Schrift und Symbole", in Paris, vom 25. - 27. November, über die Wissenschaften und ihre Sprachen: Kunstgriffe und Anpassungen. In: Frühneuzeit Info 21 (1) (2009), S. 184 - 186, gemeinsam mit Ute Koch.

Rezension zu: Elisabetta Guerrieri, Clavis degli autori camaldolesi (secoli XI-XVI), Firenze: SISMEL. Edizioni del Galluzo 2012. Sehepunkte 13 (2013), Nr. 2. Online lesen.

Rezension zu: Iris Holzwart-Schäfer, Das Karmelitenkloster in Esslingen (1271 - 1557). Ein südwestdeutscher Mendikantenkonvent zwischen Ordensideal und Alltagswirklichkeit. Esslinger Studien. Schriftenreihe, Band 22, Ostfildern 2013. Online lesen.

Rezension zu: James Hogg / Alain Girard / Daniel Le Blévec, eds., Les chartreuses de la "Provincia Burgundiae", aujourd'hui dans le département de l'Ain et l'Ordre des Chartreux. 2 vols. (Analecta Cartusiana 260.) Salzburg: Institut für Anglistik und Amerikanistik, Universität Salzburg, 2011. Speculum / Volume 89 / Issue 01 / January 2014, pp 207-208. Online lesen.

Rezension zu: Edeltraud Klüting / Stephan Panzer / Stephan Scholten (Hgg.), Monasticon Carmelitanum: Die Klöster des Karmelitenordens (O.Carm.) in Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart, Münster 2012, in: Journal of Medieval Monastic Studies, Vol. 3 (2014), Turnhout 2014, S. 139 - 140.

Rezension zu: Demetrio S. Yocum, Petrarch's Humanist Writing and Carthusian Monasticism. The Secret Language of the Self (Medieval Church Studies, Vol. 26), Turnhout 2013. In: Sehepunkte 14 (2014), Nr. 9. Online lesen.

Rezension zu: Philippe Genequand, Une politique pontificale en temps de crise. Clément VII d'Avignon et les premières années du grand Schisme d'Occident (1378 - 1394), (Biblioteca Helvetica Romana, XXXV), Basel 2013, in: Sehepunkte 14 (2014), Nr. 10. Online lesen.

Rezension zu: Balbino Velasco Bayón / Mauricio Herrero Jiménez (Hgg): Actas de los capítulos provinciales de la Provinciales de la Provincia carmelita de Cataluña (1476 - 1683), Archivum Historicum Carmelitanum Bd. 8, Rom 2013, in: Sehepunkte 14 (2014), Nr. 12. Online lesen.

Übersetzungen

Wolfgang Wüst, Régner par l’évocation du passé. Culture mémorielle dans les communautés monastiques et canoniales de l’Allemagne du Sud, in: Andreas Sohn (Hg.): Memoria: Kultur-Stadt-Museum / Mémoire: Culture-Ville-Musée, Bochum 2006, S. 93-123.

Daniel Schulz, Réflexions sur la post-démocratie, www.laviedesidees.fr, 20.02.2010.

C. Patin, Es ist wunderbar, Monseigneur, zu sehen, was Kunst erzeugen kann, in: Karin Kolb / Gilbert Lupfer / Martin Roth (Hg.), Zukunft seit 1560. Von der Kunstkammer zu den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden: Die Anthologie, Dresden 2010, S. 29-31 (zusammen mit U. Koch).

H. Lebédel, Antonietta Gonzales, in: Karin Kolb / Gilbert Lupfer / Martin Roth (Hg.), Zukunft seit 1560. Von der Kunstkammer zu den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden: Die Ausstellung, Dresden 2010, S. 43 (zusammen mit U. Koch).

B. Bergbauer, Drahtziehbank, in: Karin Kolb / Gilbert Lupfer / Martin Roth (Hg.), Zukunft seit 1560. Von der Kunstkammer zu den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden: Die Ausstellung, Dresden 2010, S. 18-19 (zusammen mit U. Koch).

 

Direktor:
Prof. Dr. Dr. h.c. Gert Melville

Wiss. Geschäftsführerin / Koordinatorin: Priv.-Doz. Dr. Cristina Andenna

FOVOG
Technische Universität
D - 01062 Dresden
Email: fovog-dresden(at)tu-dresden.de

Telefon: +49 (0) 351 4793 4180
Fax: +49 (0) 351 4793 4189

Die FOVOG ist eine zentral eingebundene Einrichtung der Technischen Universität Dresden
Gastvortrag

04. Dezember 2018, 18:30 Uhr
C. Stephen Jaeger, University of Illinois
BLITZ UND MAGNIFIZENZ - ZU EINER CHARISMATISCHEN REDEFORM IM FRÜHEN UND HOHEN MITTELALTER

Neuerscheinungen

Archiv für Kulturgeschichte. Beihefte 82
Andreas Büttner, Birgit Kynast, Gerald Schwedler, Jörg Sonntag (Hg.)
Nachahmen im Mittelalter. Dimensionen - Mechanismen - Funktionen

Klöster als Innovationslabore
Bd. 4

Mirko Breitenstein
Vier Arten des Gewissens
Webmaster | Impressum